CORONA UPDATE

Liebe Kampf der Künste-Freund*innen, liebe Slam-Fans,

als die Headline „Hamburg erlaubt Großveranstaltungen wieder“, letzte Woche die Runde machte, mussten wir erst kurz stutzen: Nanu, das ging jetzt aber doch sehr schnell!
Aber bei näherem Hinsehen relativierte sich die neue Regel schnell. Die Zahl von 1.000 Besucher bezieht sich nur auf draußen. In geschlossenen Räumen, wo 95% unserer Slams stattfinden, sind es 650 mit festen Sitzplätzen und 100 ohne feste Sitzplätze. Wenn Alkohol ausgeschenkt wird verringert sich die Zahl weiter auf gerade mal 50.
Und natürlich muss – neben diversen anderen Vorschriften – weiterhin überall Abstand eingehalten werden!

Aber immerhin: Es geht weiter. Einige unserer Partnerlocations planen bereits fest mit dem Saisonbeginn im September. Der Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater geht dann weiter, ebenso die Slams im Schauspielhaus. Es werden aber nur etwa 30% der Plätze besetzt werden können, was für uns und auch die Häuser eine riesige Herausforderung ist. Zum Vergleich: Wir benötigen sonst im Schnitt eine Auslastung von 60% um die Produktionskosten eines Slams zu decken. Bei einer maximalen Auslastung von 30% machen wir von vornherein Minus, egal wie sparsam wir mit den Produktionskosten sind. Aber wir wollen nach dieser ewigen Pause erstmal unbedingt, dass es weitergeht und wir können einfach nicht so lange warten, bis Veranstaltungen wieder wirtschaftlich machbar sind. Wie wir das schaffen sollen, wissen wir noch nicht, aber es wird sich schon ein Weg finden!

Und wir hoffen auch darauf, dass nicht nur die Theater, sondern auch unsere Club-Partner bald Wege finden, mit neuen Konzepten wieder zu eröffnen – durch die nicht-feste Bestuhlung und den geringeren Platz gestaltet sich die Planung dort noch schwieriger als für die Theater. Wir drücken allen Kulturhäusern in Hamburg, ob Club, Theater oder Kino ganz feste die Daumen, dass sie es durch diese Zeit schaffen!

Aber jetzt erstmal weitermachen und kommt Zeit, kommt Rat!

Los gehts mit einem kleinen Sommer-Special in Schrödingers Garten im Schanzenpark: Dort spielen wir am 5. August.
Am 9. September geht dann der erste Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater wieder an den Start.
Am 3. Oktober dürfen wir zum vierten Mal zu Gast in der Elphi sein und feiern unseren 15. Geburtstag.
Und am 8. Oktober sind wir endlich wieder zurück im Schauspielhaus mit einem Special „Lyrik vs. Storytelling“

Außerdem feiert unser Kampf der Künste-Podcast „Poetry aufs Ohr“ Premiere. Ab dem 12. Juli überall wo’s Podcasts gibt! Moderiert von Hannes Maaß und Paulina Behrendt treten jeweils zwei gestandene Slammer*innen gegeneinander an. Es gibt also spritzige Poetry, deepe Talks und ab und an ein kleines Spiel – lauscht mal rein!

Und natürlich geht unsere Livestream-Serie weiter: Der Stream of Poetry Slam geht am 9. Juli und am 6. August wieder an den Start bei ONE Hamburg und auf Poetry Slam TV!

Wenn ihr uns helfen wollt, unsere neuen digitalen Formate zu finanzieren (oder uns irgendwie so rüber über die Krise bringen sollt), dann supportet uns bei Steady – große Dankbarkeit ist euch sicher!

Trotz aller Schwierigkeiten, wir freuen uns riesig darauf, dass jetzt wieder Slams stattfinden dürfen – und natürlich vor allem darauf, euch wiederzusehen!

Liebe Grüße und bis bald
Euer Kampf der Künste

Podcast

podcast

Angenommen die Podcastszene wäre eine Suppenschüssel in die eine kleine Pho gegossen wurde, dann wäre „Slam auf´s Ohr“ der Koriander, der dem Ganzen den letzten Pfiff verleiht. Manche sagen, Koriander sei die Zitrone des Orients. Aber was ist genau nun „Slam auf´s Ohr“. „Slam auf´s Ohr“ – das ist der Poetry Slam Podcast von Kampf der Künste. Moderiert von Hannes Maaß und Paulina Behrendt treten jeweils zwei gestandene Slammer*innen gegen einander an. Es gibt also (spritzige) Poetry, (deepe) Talks und ab und an ein kleines Spiel. Als kleine extra Zutat packen wir noch zwei geheime extra Folgen in die Suppenschüssel. Außerdem könnt ihr mitbestimmen – wer zieht in die nächste Runde ein, wer gewinnt das Halbfinale und schließlich – Wer gewinnt die erste Staffel von „Slam auf´s Ohr“.

Schnappt euch ein Kaltgetränk und packt die Bluetooth-Box aus und ran an den Pool. „Slam auf´s Ohr“ ab dem 12. Juli überall wo es Podcasts gibt.

Live-Stream

Live-Chat
Der Chat ist jetzt geschlossen.

ONLINE

————   Mehr von uns im www…   ———— 

Merchandise

Bücher

Poetry Slam TV

Livestream

Instagram

Facebook

Steady

Eventbrite

Highlights

★ Stream of Poetry Slam #3 ★

★ Stream of Poetry Slam #3 ★

06.08.2020 - 20:00 - 06.08.2020 - 21:30

Natürlich waren wir uns alle zu Beginn unsicher. Ein Slam im Internet? Das ist doch für uns alle Neuland?!
Aber nach den ersten Online-Slams ist uns klar: das ist kein Mittel zum Zweck, kein Lückenfüller – das ist eine großartige Erweiterung unseres geliebten Formats!

Denn neben den unzähligen Möglichkeiten, dem zufriedenen Publikum, den glücklichen Künstler*innen und der halbleeren Flasche Whiskey bleibt am Ende des Streams nur zu sagen:
Ohne Slam geht nicht. Und wir tun alles dafür, dass niemand drauf verzichten muss.

Zusammen mit ONE Hamburg starten wir also in die dritte Runde des Online Slams! Die Slammer*innen performen ihre besten Texte in die Weite des World Wide Web, zünden ihre Gags, schneiden mit Reimen, greifen mit Emotionen und werfen mit Gelächter. Ob Prosa oder Poesie, Rap oder Storytelling – wir holen die besten Slam-Poet*innen des Landes auf unsere Bühne und von dort auf eure Bildschirme. Denn spätestens jetzt wissen wir: Slam und Stream gehören zusammen.

Und damit ihr wohlig-wonnig-warm durch die Show begleitet werdet, stellen wir euch die zwei sympathischen Moderator*innen zur Seite: Paulina Behrendt begleitet das Publikum und Johannes Floehr kümmert sich um die Internet-Crowd, zusammen werfen sie sich die Bälle zu, fist-bumpen mit Mindestabstand und liegen sich verbal in den Armen.
Also: Jogger an, Füße hoch, Reiscracker in die Hand – so entspannt hast du noch nie einen High-Quality-Slam gesehen!
... mehrweniger

185 interested  ·  5 going
★ Best of Poetry Slam no 93 ★

★ Best of Poetry Slam no 93 ★

09.09.2020 - 20:00 - 09.09.2020 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Präsentiert von Kampf der Künste.

Wir sind zurück im Ernst Deutsch Theater! Unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln freuen wir uns, Euch wieder eine schöne Live-Veranstaltung zu kredenzen!

Poetry Slams gibt es mittlerweile überall. Wenn man die Muße hat kann man absolut jeden Tag auf einen Poetry Slam gehen, ob Kneipe oder Club, alles ist möglich. Aber manchmal, da will man die Verve und den Charme und vor allem herausragende Qualität – wir kennen das alle, wenn man die Wahl hat, nimmt man den Champagner und nicht den Crémant.
Und deswegen gibt es in den ehrenwerten Hallen des Ernst Deutsch Theaters den Best of Poetry Slam! Mit Glanz und Glamour präsentieren wir euch hier die Besten der Besten, Performance Deluxe eingepackt in grandiose Gags und Power-Pointen, verschnürt mit luxuriöser Lyrik und doch dem nötigen bisschen Punk in der Stimme.
Eine Veranstaltung voll Pomp und Größe, denn nichts ist uns heiliger als die Zufriedenheit des Auditoriums. Um dieses Ziel zu erreichen, präsentieren die Poet*innen auch gleich ein wenig mehr aus ihrem Oeuvre, denn sie haben mehr als 10 Minuten Zeit um das Herz der Zuschauer*innen zu gewinnen. Damit das Ganze noch abgerundet wird gibt es zusätzlich immer einen musikalischen Gast, der euch mit feinen Tönen und Humor einlullt und selbstverständlich eine famose Moderation von David Friedrich.
Also lehnt euch zurück und genießt die Show und wenn ihr glückselig in die Hamburger Nacht hinauswandert seid ihr euch sicher, dass der Abend perfekt war. Denn nach einem Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater fehlt es an nichts.

Ernst Deutsch Theater
Mi 09. Sept. 2020
Moderation: David Friedrich
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren).
... mehrweniger

73 interested  ·  2 going
★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★

03.10.2020 - 18:00 - 03.10.2020 - 20:30

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

Ein ruhiger Moment, man kann die Anspannung schmecken, die Stille drückt auf jedes Glied. Der Dirigent tippt mit dem Taktstock, komplette Konzentration. Einer Violinistin läuft ein Tropfen Schweiß über die Nasenspitze, fällt, zerschellt am Boden. Der Cellist zittert vor Aufregung und kann nur mit Müh und Not seinen Bogen kontrollieren um nicht direkt die Saiten zu streichen.
Und dann endlich, Allegro con brio, das Spiel beginnt.

All das erlebt das Publikum bei einer Slam-Performance. Denn die geformten Worte und Gedanke sind Symphonie in den Ohren des Publikums, eine gewaltige Wand aus Sprache umgibt die Elbphilharmonie. Orchester und Dirigent in einem, die Slam Poet*in leitet ihre Performance ein im piano und im grande finale explodiert die Emotion, Applaus, Wertung, Sieg.

Das ist Poetry Slam. Die wohl interessanteste Kulturform der Jetzt-Zeit, ein Live-Dichterwettstreit mit wenigen Regeln und großer Bandbreite. Und Hamburg ist die Hauptstadt dieses Mediums, das in aller Munde ist. Von kleinen Punk-Kneipen bis zu den großen Theaterhäusern hat sich der Slam einen Namen gemacht. Und mittlerweile gehören Slam und sogar die Elbphilharmonie zusammen und tanzen einen Walzer zur Musik der Worte.

Beim Best of Poetry Slam holt Kampf der Künste die besten Poet*innen des Landes, Menschen, die schon Preise gewonnen haben und im Fernsehen stehen. Die Speerspitze der modernen Bühnenliteratur. Ein Abend für alle Freund*innen der guten und intelligenten Unterhaltung, von Poesie bis Stand Up ist alles vertreten und gerne gesehen. Ein Abend für alle, ein Abend für die Zuschauer*innen, die Künstler*innen, die Elbphilharmonie und die Kulturlandschaft Hamburgs. Letzter Takt, Schluss, Applaus.

Elbphilharmonie
Sa 03. Okt. 2020
Beginn: 18.00 Uhr
Einlass in den Saal jeweils 30 min vor Beginn.
Es gibt keine Pause!

Tickets: Ihr könnt jetzt Tickets buchen und müsst erst bezahlen, wenn feststeht, dass die Veranstaltung stattfindet. Das wird spätestens 6 Wochen vorher sein.
... mehrweniger

404 interested  ·  37 going
★ 15 Jahre Kampf der Künste ★

★ 15 Jahre Kampf der Künste ★

03.10.2020 - 22:00 - 04.10.2020 - 0:30

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
Hamburg,  20457

15 Jahre Kampf der Künste. 15 Jahre voller Höhen und Tiefen, ausverkaufte Poetry Slam Shows und Weltrekorde, begeisterte Zuschauer*innen und den besten Poet*innen des Landes. Wir haben so viel erlebt! Junge Poet*innen wurden zu Stars, Kollege Michel Abdollahi saß gestern noch mit uns im Zeise Kino und hat Bierchen getrunken und plötzlich nahm er den Deutschen Fernsehpreis entgegen, Nico Semsrott zog es ins EU-Parlament, viele andere in Fernsehows und große Hallen. Und dabei kommen immer wieder so viele Talente nach!

So viel ist passiert seit unseren Anfängen im Sommer 2005 dabei kommen wir gerade erst in die Pubertät, die richtige Zeit, um nochmal richtig Ramba-Zamba zu machen. Um die nächsten 15 Jahre gebührend willkommen zu heißen, veranstalten wir eine Gala in der Elbphilharmonie. Ein wenig für uns, aber hauptsächlich für euch, die Zuschauer*innen.
Denn ohne euch wären wir nie bis zu diesem Punkt gekommen. Und wie könnte man das besser feiern als mit einem exquisiten Poetry Slam Programm?

Wir holen die schönsten Erinnerungen hoch, laden alte Freund*innen ein, um mit ihnen anzustoßen und holen die neuen Stars und Sternchen zu uns um feine Lyrik und spannende Geschichten mal wieder fein zu positionieren.

In diesem Sinne sagen wir zu euch und zu uns: Prosit, ihr habt es euch verdient!

Elbphilharmonie
Sa 03. Okt. 2020
Beginn: 22.00 Uhr
Einlass in den Saal jeweils 30 min vor Beginn.
Es gibt keine Pause!

Tickets: Ihr könnt jetzt Tickets buchen und müsst erst bezahlen, wenn feststeht, dass die Veranstaltung stattfindet. Das wird spätestens 6 Wochen vorher sein.
... mehrweniger

327 interested  ·  31 going
★ Storytelling vs. Lyrik - Poetry Slam ★

★ Storytelling vs. Lyrik - Poetry Slam ★

08.10.2020 - 20:00 - 08.10.2020 - 22:30

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39
Hamburg,  20099

Wir von Kampf der Künste hatten schon viele Poetry Slam Veranstaltungen im ehrenwerten Saal des Deutschen Schauspielhaus. Von großen Best of Poetry Slams, über Dead or Alive Slams bis zu Dreikämpfen und Städtebattles präsentierten wir die aufregendsten, innovativsten und beliebtesten Slam-Galas im vielleicht schönsten Theater der Welt. Und die Vielfalt der Texte wurde auch mehr als gut vertreten, ob Dada oder Prosa, Rap oder Lyrik, Vokal-Gedichte oder Ein-Wort-Geschichten.

Doch nun haben wir ein ganz besonderes Duell der Extraklasse vorbereitet mit dem wir ein für alle Mal klären wollen was die bessere Bühnenschriftstellerei ist. Denn anders als das Label "Poetry Slam" auf den allerersten Blick vermuten lässt, sind beim Slam alle Bühnenliteratur-Spielarten willkommen. Wir holen die zwei beliebtesten Genres des Poetry Slams nach vorne und wollen wissen:

Was ist besser? Poesie oder Prosa? Lyrik oder Kurzgeschichte? Spoken Word oder Storytelling? Und wer sollte das entscheiden? Die Jury des Ingeborg-Bachmann-Preises? Ein Experten-Team von studierten Literaturwissenschaftler*innen?

Ganz sicher nicht! Denn wir immer wird eine vollkommen unbefangene Jury aus dem Publikum ausgewählt – wir sind hier immer noch beim Slam! Wer überzeugt mehr? Die melancholische Kurzgeschichte des nachdenklichen Schreiberlings? Oder die pointen-geladenen Gedichte der Spoken Word-Poetin?

Die Slammer*innen versuchen für ihr Team Punkte zu sammeln, damit wir am Ende verkünden können, wer nach diesem Kampf der Titan*innen den Sieg mit nach Hause nehmen kann.

Schauspielhaus
Do 08. Okt. 2020
Einlass: 19.45 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr
Tickets: Der Vorverkauf beginnt im August!

Sämtliche Hygiene- sowie Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten.
... mehrweniger

94 interested  ·  5 going
★ Best of Poetry Slam - Laeiszhalle ★-

★ Best of Poetry Slam - Laeiszhalle ★-

24.11.2020 - 20:00 - 24.11.2020 - 22:30

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
Hamburg,  20355 Hamburg

Verschoben!

Präsentiert vom Kampf der Künste.

Da stehst du nun. Auf einer der größten und schönsten Bühnen Hamburgs, die Anstrengung im Nacken, die Haare stellen sich auf, es liegt Elektrizität in der Luft. Jeder Schritt bringt den Boden zum Beben, das Licht ist grell, nahezu blendend. Synapsen flattern im Wind, der Kopf ist voll, doch der Körper ist leer. Noch ein Schritt. Der Applaus schwillt an, wird zu einem ohrenbetäubenden Lärm, Schreie, Trampeln, Hände, die gegeneinanderschlagen. Noch ein Schritt und noch einer, gleich hast du es geschafft. Das Sichtfeld engt sich ein, dein Gang verschnellert sich, der Moderator nickt dir lächelnd zu und jetzt? Vor dem Mikrofon. Vor tausenden von Leuten. Was sagt man in so einer Situation?

„Hallo, schön, dass ich heute hier sein darf!“

Poetry Slam ist längt kein Phänomen mehr. Poetry Slam braucht keine Hypes. Poetry Slam ist das, was vielen gefehlt hat und was manche schon immer wollten. Und um das zu zelebrieren nehmen wir einen großen Topf und schmeißen die schönsten Locations, die besten Künstler*innen und den elegantesten Moderator zusammen und heraus kommt der Best of Poetry Slam!

Laeiszhalle
Di 24. Nov 2020
Moderation: Jason Bartsch
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: 8 - 23 € an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren) oder online unter bit.ly/2X1pikx
... mehrweniger

369 interested  ·  21 going
★ Best of Poetry Slam no 94 ★ Verschoben!

★ Best of Poetry Slam no 94 ★ Verschoben!

12.05.2021 - 20:00 - 12.05.2021 - 22:30

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
Hamburg,  22087

Präsentiert von Kampf der Künste.

Poetry Slams gibt es mittlerweile überall. Wenn man die Muße hat kann man absolut jeden Tag auf einen Poetry Slam gehen, ob Kneipe oder Club, alles ist möglich. Aber manchmal, da will man die Verve und den Charme und vor allem herausragende Qualität – wir kennen das alle, wenn man die Wahl hat, nimmt man den Champagner und nicht den Crémant.

Und deswegen gibt es in den ehrenwerten Hallen des Ernst Deutsch Theaters den Best of Poetry Slam! Mit Glanz und Glamour präsentieren wir euch hier die Besten der Besten, Performance Deluxe eingepackt in grandiose Gags und Power-Pointen, verschnürt mit luxuriöser Lyrik und doch dem nötigen bisschen Punk in der Stimme.

Eine Veranstaltung voll Pomp und Größe, denn nichts ist uns heiliger als die Zufriedenheit des Auditoriums. Um dieses Ziel zu erreichen, präsentieren die Poet*innen auch gleich ein wenig mehr aus ihrem Oeuvre, denn sie haben mehr als 10 Minuten Zeit um das Herz der Zuschauer*innen zu gewinnen. Damit das Ganze noch abgerundet wird gibt es zusätzlich immer einen musikalischen Gast, der euch mit feinen Tönen und Humor einlullt und selbstverständlich eine famose Moderation von David Friedrich.

Also lehnt euch zurück und genießt die Show und wenn ihr glückselig in die Hamburger Nacht hinauswandert seid ihr euch sicher, dass der Abend perfekt war. Denn nach einem Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater fehlt es an nichts.

LINE UP
1. Kolja Fach
2. Wolf Hogekamp
3. Jean-Philippe Kindler
4. *
Feature: friederike.

Ernst Deutsch Theater
Verschoben vom Mi 13. Mai 2020 auf Mi 12. Mai 2021
Moderation: David Friedrich
Einlass 19:45 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Eintritt: 13 - 21€, ermäßigt 6,50 - 10,50€, erhältlich über das Ernst Deutsch Theater (ohne Gebühren) und an allen Konzertkassen (zzgl. Gebühren).
Ticketlink: bit.ly/2tKL8i7

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!
... mehrweniger

109 interested  ·  4 going
★ Slamville 2020 ★ - Verschoben!

★ Slamville 2020 ★ - Verschoben!

24.07.2021 - 14:00 - 24.07.2021 - 23:30

Slamville
Reiherstieg Hauptdeich / Alte Schleuse
Wilhelmsburg,  21107

Das ★ Slamville 2020 ★ kann aufgrund des Corona Virus in diesem Jahr leider nicht wie geplant stattfinden.

Das nächste SLAMVILLE FESTIVAL findet am 24. Juli 2021 statt.
Bereits gekaufte Tickets für's ★ Slamville 2020 ★ sind auch für's nächste Jahr gültig.
... mehrweniger

1427 interested  ·  137 going
★ Best of Poetry Slam - Open Air ★ (Neuer Termin!)

★ Best of Poetry Slam - Open Air ★ (Neuer Termin!)

15.08.2021 - 19:00 - 15.08.2021 - 22:00

Stadtpark Open Air
Saarlandstraße 71
Hamburg,  22303

Liebe Poetry Slam-Fans,

der Abend muss aufgrund der aktuellen Lage leider ins nächste Jahr verlegt werden. Die Veranstaltung findet nun am Sonntag, 15. August 2021 statt. Bereits gekaufte Karten bleiben selbstverständlich gültig!

Eure Karsten Jahnke Konzertdirektion

–––

Kampf der Künste präsentiert: Best of Poetry Slam - Open Air!

Aller guter Dinge sind zwei!

Denn nach dem großen Erfolg unseres Open Air Slams im Stadtpark lassen wir uns nicht lumpen und trumpfen auf mit einem imposanten zweiten Teil, denn die Leute lieben Fortsetzungen und wir lieben die Leute. Das bedeutet: neben Sommer, Sonne, Kaktus und dem obligatorischen kalten Drink gibt es natürlich ordentlich was auf die Ohren! Hier treffen die besten Slammer*innen der Szene aufeinander, knallende Lyrik, nachdenkliche Prosa, Stand Up Comedy und Rap-Poetry, alles ist möglich und alles kann (und wird) passieren!

Abgerundet mit einem grandiosen musikalischen Gast und einer charmanten Moderation freuen wir uns den Sommer mit euch nochmal beherzt zu drücken.

Also: Save the Date, buy the ticket, take the Ride!

Stadtpark Open Air
So 15. Aug. 2021
Einlass: 17.30 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
Tickets: bit.ly/2QQflVU
... mehrweniger

641 interested  ·  29 going
——Hier geht es zu unserem Facebook-Kalender.  —— 
—— Unser aktuelles Programmheft findet ihr hier.  —— 

NEUES

youtube

KDK YOUTUBE CHANNEL

Die aktuellstes Videobeiträge findest du auf unserem offiziellen Youtube-Kanal hier.

gaense

POETRY SLAMS NEWS

gaense

KAMPF DER KÜNSTE
Wir machen uns langsam warm für unsere ersten Veranstaltungen! In kleiner Kapazität und mit allen nötigen Abständen, die so eingehalten werden müssen, sieht das dann so aus: 

05/08 Poetry Slam - Open Air - Schrödingers
09/09 Best of Poetry Slam no 95
03/10 ★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★  und
★ 15 Jahre Kampf der Künste ★
08/10 ★ Storytelling vs. Lyrik - Poetry Slam ★

Tickets gibt’s unter www.kampf-der-kuenste.de
__
DanielDittus

Wir machen uns langsam warm für unsere ersten Veranstaltungen! In kleiner Kapazität und mit allen nötigen Abständen, die so eingehalten werden müssen, sieht das dann so aus:

05/08 Poetry Slam - Open Air - Schrödingers
09/09 Best of Poetry Slam no 95
03/10 ★ Best of Poetry Slam - Elbphilharmonie ★ und
★ 15 Jahre Kampf der Künste ★
08/10 ★ Storytelling vs. Lyrik - Poetry Slam ★

Tickets gibt’s unter www.kampf-der-kuenste.de
__
DanielDittus
... ’Weiterlesen...’weniger

14.07.2020 - 9:55

Load more

ÜBER UNS

Kampf der Künste

 (mehr …)

Slam & Disziplinen

 (mehr …)

Freunde & Partner

 (mehr …)

Tullamore D.E.W.

 (mehr …)

MITMACHEN

————   Poetry was?   ———— 

mItmachen

1. Was ist überhaupt Poetry Slam? Gibt’s da Regeln? Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichter*innenwettstreit, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb eines Zeitlimits vorgetragen und an- schließend von Euch – der Publikumsjury – bewertet werden. Dabei sind alle literarischen Genres erlaubt – z.B. Lyrik, Prosa, Rap oder Comedy.

2. Was ist Kampf der Künste? Kampf der Künste ist der weltweit größte Poetry Slam-Veranstalter. Neben den großen Bühnen der Stadt sind wir auch in kleinen Clubs aktiv und betreiben dort Nachwuchsförderung, mit einem besonderen Fokus auf die U20 Szene.

3. Was ist ein Best of Poetry Slam? Beim „Best of Poetry Slam“ treten vier der absoluten Top Poet*innen gegeneinander an, moderiert von den beliebtesten Slam-Moderator*innen, garniert von einem musikalischen Feature.

————   Mitmachen bei einem Poetry Slam   ———— 

mItmachen

Du wolltest schon immer bei einem Poetry Slam mitmachen und auf der Bühne dein Bestes geben?

Super! Hier erfährst du, wie das geht und welche Regeln es zu beachten gibt: Hier gehts lang…

Und noch mehr Tipps gibt’s bei unserem
Grundkurs Slam auf Youtube.

————   Poetry Slam Workshops   ———— 

workshop

Wir bringen Poetry Slam Workshops an Hamburger Schulen.
Seid dabei!

Das Workshop-Programm richtet sich in erster Linie an Hamburger Schulen mit einem starken Förderbedarf. Zielgruppe sind dabei vor allem Schüler*innen der Mittelstufe. Du hast Interesse? Hier gibt’s noch mehr Infos.

 Workshop Flyer downloaden— 

„Nichts verbindet die Menschen so sehr wie Sprache. Nichts ist so direkt wie das gesprochene Wort. Poetry Slam ist die Verbindung aus beidem und macht gerade deshalb so viel Spaß, ob nun dem Dichter oder dem Zuhörer. Wer sagt, ich kann das nicht, irrt. Man kann es von unseren Profis lernen.“

Michel Abdollahi, Initiator und Pate von #lautsprecher

PRESSE

Pressemappe – Download

  Logos – Download

Trailer – Download

HINWEIS: Einzelbilder in großer Auflösung können per Rechtsklick
im Vollbildmodus runtergeladen werden.
Diese dürfen für Berichterstattungen über Kampf der
Künste kostenfrei benutzt werden.

Bitte sendet ein digitales Belegexemplar an hamburg@kampf-der-kuenste.de

PRESSE
Jane Marie Kähler
presse@kampf-der-kuenste.de

KONTAKT

Ihr wollt selbst mal bei einem Slam antreten? Ihr habt allgemeine Anfragen zu unserer Arbeit oder wollt uns für ein Gastspiel gewinnen? Ihr habt Interesse an einer Kooperation oder einem Sponsoring?

Schreibt uns einfach eine Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de – oder nutzt das Kontaktformular.

Hinweis Kontaktformular
Mit dem Versenden dieses Formulars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass die von euchangegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für die Bearbeitung ihrer Anfrage. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an hamburg@kampf-der-kuenste.de. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

*
*
*
Deine Nachricht wurde versandt! Wir freuen uns darauf!
Oops, da ist etwas schief gelaufen! Schau noch mal auf die markierten Felder.

Newsletter via E-Mail

Hinweis Newsletter
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären ihr euch damit einverstanden, dass die von euch angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden eure Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Eure Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. durch Abbestellen der Newsletter in dem dafür vorgesehenen Link. Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.